Keramik

Keramik

Banner

Ob Teelichterhäuser, Vasen, Schalen, Bilderrahmen oder Tierfiguren – in der Keramik-AG ist der Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler keine Grenze gesetzt. Sie dürfen und sollen selbst herausfinden, welche Formen sich mit Ton gestalten lassen. Dabei erlernen sie grundlegende Fertigkeiten im Umgang mit Töpferkeramik, etwa die Arbeit mit verschiedenen Werkzeugen wie der Töpferscheibe oder Gravierstiften. Gebrannt werden die getrockneten Keramiken der Schülerinnen und Schüler im schuleigenen Brennofen, danach können sie mit Engoben und Glasuren bemalt werden.

Das Angebot der Keramik-AG richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7. Wer Interesse am Töpfern hat, kann sich bei Frau Schubert über die AG informieren.